Viele kennen Linus

Zuhörerei: Notiz Nummer 33

„Hoi Linus“, ruft ein Mann schon von weitem. „Was machst denn du da?“  Linus Hut, der sonst im Werkheim wohnt und arbeitet, unterstützt uns im der Zuhörerei im Einkaufszentrum Illuster. Die beiden kennen sich schon lange. Der Mann erzählt, er habe mit Linus, in der gleichen Siedlung gewohnt und jetzt arbeite er als freiwilliger Fahrer fürs Werkheim. Auch jetzt ist er als Fahrer unterwegs und hat die Pause genutzt, schnell ein paar Einkäufe zu machen. „Also, machs gut, ich muss meinen Klienten in der Therapie abholen.“ Wenig später klopfen zwei Arbeitskollegen aus dem Stadtpark-Kaffee vom Werkheim Linus auf die Schulter. Ich darf ein Foto machen.

Beatrice Stebler, notiert in der Zuhörerei im Illuster

Linus Hut – links im Bild – ist unser Gast-Zuhörer. Von vielen wird er persönlich begrüsst. Man kennt ihn in Uster.