Die Zuhörerei

Zuhörerei 1: Im neuen Jahr wird der Faden weitergesponnen: auf die Fragenstellerei folgt die Zuhörerei. Die Zuhörerei das sind zwei rote Stühle, ein kleiner hellblauer Tisch, ein paar Fragentafeln aus der Fragenstellerei, die letztes Jahr in Uster unterwegs war, ein Notizheft, Lena Estermann und ich. Wir machen unsere Ohren auf für Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken zum Thema Stadt für alle. Die gesammelten Geschichten werden in lockerer Folge hier im Blog erzählt. Die mobile Zuhörerei wird an verschiedenen Orten in Uster durch das Jahr hindurch auftauchen.

Beatrice Stebler, 6.1.2020

Ein Tisch mit zwei Stühlen im Stadtpark. Fragentafeln an den Tisch gelehnt. Auf der Tafel steht: "Bin ich komisch? Oder nur die andern?"
Die Zuhörerei im Stadtpark von Uster am Neujahrsempfang.